Verantwortung definiert Qualität

Herstellung des Krallendorn-Extraktes
IMMODAL Pharmaka verfolgt eine Strategie der Integration aller Herstellungsschritte im eigenen Unternehmen. Nur so können wir sicherstellen, dass die Produktionsprozesse von der Ernte der Pflanzen über die Erzeugung der standardisierten Extrakte bis hin zur Konfektionierung des fertigen Arzneimittels unter unserer Kontrolle bleiben.

Unverfälschtes und qualitativ einwandfreies Pflanzenmaterial ist die Grundvoraussetzung für die Herstellung hochwertiger pflanzlicher Arzneimittel. Wir unterhalten deshalb in Lateinamerika unsere eigenen Strukturen zur Gewinnung der wertvollen Rohstoffe. Auf die Verwendung von Pestiziden oder Düngemittel verzichten wir völlig. Unsere eigenen Labors sichern die Qualität vor Ort: vor, während und nach der Ernte.

Die Verarbeitung des Pflanzenmaterials erfolgt nach den strengen internationalen Richtlinien der Guten Herstellpraxis (GMP). Die dabei verwendeten Verfahren sind patentrechtlich geschützt. Sie garantieren, dass unsere Produkte stets einen gleichbleibend hohen Gehalt an den für die Wirkung verantwortlichen Inhaltsstoffen aufweisen.

Im Vertrieb arbeiten wir mit Logistikspezialisten zusammen, die eine kontinuierliche Marktversorgung sicherstellen. Das Arzneimittel KRALLENDORN® ist ausschließlich in Apotheken nach Vorlage eines ärztlichen Rezeptes erhältlich.